Von Kopf bis Fuß

Religiöse Kleidung im Judentum

Beschreibung:

In diesem Film geht es um die religiöse Kleidung der Juden. Wir erklären euch den Nutzen der verschiedenen Gegenstände. Juden tragen die Kippa (Kopfbedeckung) um zu zeigen, dass Gott über allem Handeln steht und um zu zeigen, dass man sich seinen eigenen Grenzen bewusst ist. Der Tallit ist ein viereckiges Gewand. 

In jeder Ecke sind Schaufäden befestigt, man trägt ihn zum Morgengebet. Es gibt auch einen Tallit Katan. In unserem Video zeigen wir euch folgende Kleidungsstücke: Kippa (Ein Kleidungsstück, das viele Männer tragen), Tallit (Ein Kleidungsstück, das man zum Morgengebet trägt), Tefflin(auch dieses Kleidungsstück trägt man zum Morgengebet), und erklären sie auch.

Lina, Zwaantje, Mirja, Samir, Philip 
Klasse 7F, Heinrich-Hertz-Schule


Adresse:

Heinrich-Hertz-Schule
Grasweg 72-76
22303 Hamburg

Schlagworte:

Heinrich-Hertz-Schule Religion Religionspraxis Kultur

Teilen:

Auf facebook teilen