Salomon Heine

Jüdischer Bankier und Wohltäter

Beschreibung:

In diesem Video erfahrt Ihr etwas über den jüdischen Bankier und Wohltäter Salomon Heine. Heine wurde 1767 in Hannover geboren und kam 1784 nach Hamburg. Dort baute er sich ein eigenes Bankhaus auf und verdiente sich durch seine Hilfsbereitschaft und großzügigen finanziellen Spenden den Respekt seiner Mitmenschen. Mehr über ihn erzählte uns Dr. Beate Borowka-Clausberg, Vorsitzende des Heine-Haus e.V., in einem Interview.

Thore, Helene, Bennet, Smilla und Adrián
Max-Brauer-Schule, Klasse 9c


Adresse:

Heine-Haus e.V.
Elbchaussee 31
22765 Hamburg


Schlagworte:

Max-Brauer-Schule Gedenken Wirtschaft Politik Kultur

Teilen:

Auf facebook teilen