Flora Sara und Marcus Max Blumenthal

Stolpersteine im Goldbekufer

Beschreibung:

In diesem Video erklären wir, wer Flora und Max Blumenthal waren. Sie hatten vier Söhne. In den 1930er Jahren wanderten drei der Söhne in die USA aus und der vierte nach Calgary in Kanada. Ein Sohn lud die Eltern ein, zu ihm in die USA zu kommen, um sich vor den Nationalsozialisten in Sicherheit zu bringen. Aber Flora Blumenthal fühlte sich dort nicht wohl und bat ihren Mann, gemeinsam mit ihr nach Deutschland zurückzukehren. Das war ihr Todesurteil.

Marie, Ronald, Jakub, Lukas
Schule Brucknerstraße, Klasse 9


Adresse:

Stolpersteine
Goldbekufer 42
22303 Hamburg

Schlagworte:

Rebbz_Winterhude Stolpersteine Gedenken Konzentrationslager Nationalsozialismus Antisemitismus Exil Deportation Kultur Verfolgung

Teilen:

Auf facebook teilen