Antijüdische Maßnahmen

Die Maßnahmen gegen Juden in der NS-Zeit

Beschreibung:

Es gab über 2000 Gesetze gegen Juden in der NS-Zeit. Wir haben uns 9 wichtige Gesetze rausgesucht und nachgedreht. Unser Film beginnt mit dem Boykott jüdischer Geschäfte am 1.April 1933 und endet mit dem Entzug der deutschen Staatsangehörigkeit 1943. Ab jetzt müsst ihr gut aufpassen, welche Gesetze im Film noch vorkommen.

Mikail, Iakovos, Ousman, Kelvin, Junior, Kim
Klasse 7MU, Goethe-Schule-Harburg


Adresse:

Goethe-Schule Harburg
Eißendorfer Straße 26
21073 Hamburg

Schlagworte:

Goethe_Schule_Harburg_2019 Antisemitismus Nationalsozialismus Arisierung Deportation Verfolgung

Teilen:

Auf facebook teilen