Tagung: GI Forum 2020

AGIT 2020 connecting spatially – virtually

Die AGIT ist der jährliche Treffpunkt für Innovation, Vernetzung und Weiterbildung aus allen Bereichen der Geoinformatik. Interdisziplinäre Diskussionen, zukunftsweisende Ideen und eine persönliche Atmosphäre begleiten und prägen den Austausch von Wissenschaft und Forschung, Wirtschaft und Anwendung.

In diesem Jahr musste die Konferenz aufgrund von Covid-19 digital stattfinden. Ein Panel richtete sich dabei an den Bereich ERinnerungskultur. Geschichtomat war eingeladen, um sich dem dortigen ublikum vorzustellen und Fragen zu beantworten. Dutzende ZuschauerInnen ließen sich interessiert das Projekt vorstellen.

Nähere Infos zur Konferenz können Sie hier finden.