Newsletter 2.20

Unser neuer Newsletter ist da

Liebe Freunde und Partner,

die letzten drei Monate waren sicherlich für alle ungewohnt. Aufgrund von Covid-19 konnte auch die reguläre Geschichtomat-Arbeit nicht stattfinden. Projektwochen mussten abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Wir hoffen sehr, dass nach den Sommerferien eine Form von Normalität eintritt, die auch wieder neue Projekte ermöglicht.

Ganz untätig waren wir aber in den vergangenen Wochen und Monaten nicht. Erste von Schülerinnen und Schülern erstellte Videos auf dem digitalen Stadtplan enthalten nun englische Untertitel. In den kommenden Monaten werden weitere folgen. Und der alljährliche Workshop zur jüdischen Geschichte Hamburgs in Kooperation mit der Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule und der Volkshochschule Hamburg fand nun digital statt.

Wir hoffen sehr, Sie bald auch wieder analog zu sehen. Bis dahin wünschen wir Ihnen einen guten Start in die Sommerfreien und eine erholsame Zeit.

Viel Vergnügen beim Lesen!

Carmen Bisotti und das Geschichtomat-Team

Zum Newsletter