80 Jahre Novemberpogrom

Gedenkveranstaltung in Carlebachschule

Diesen Freitag wurde mit einer großen Veranstaltung den Novemberpogromen und der Zerstörung der Bornplatzsynagoge vor 80 Jahren gedacht. Schülerinnen und Schüler der jetzigen 12. Klasse der Joseph-Carlebach Schule präsentierten noch einmal ihre Ausstellung zur Bornplatzsynagoge. Kultursenator Carsten Brosda hielt eine Rede und enthüllte anschließend auf dem Carlebach-Platz eine Gedenktafel an die Synagoge.