Mitmachen

So kann man dabei sein

Wer kann mitmachen:

Der Geschichtomat ist für alle Schulformen (Gymnasien, Stadtteilschulen, Förderschulen) geeignet.

Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler ab der Mittelstufe (7.-10. Klasse) im Klassenverband oder in Projektgruppen. Ebenso ist eine Teilnahme im Rahmen der Profiloberstufe möglich.

Jetzt anmelden

Sie bringen mit:

  • Zeit für eine Projektwoche bzw. mehrere Projekttage
  • personelle Unterstützung durch eine Lehrkraft während der Projektwoche bzw. der Projektage
  • Freude an der Arbeit im Team und Interesse am Thema
  • grundlegende technische Ausstattung, wie z.B. einen Computerraum oder Laptop-Mobile mit Internetanschluss

Über den Ablauf

Wir bringen mit:

  • inhaltliche Expertise im Bereich der jüdischen Geschichte und Kultur
  • technisches Know-how und Medienkompetenz
  • personelle Unterstützung (jeweils ein/e Kulturvermittler/in und zwei Medienpädagogen begleiten die Projektwochen)
  • technisches Equipment (Videokameras, Schnittrechner, Audioaufnahmegeräte, Digitalkameras)

Unser Team