Übersicht

Die Geschichtomat Karte

Im Zentrum des Geschichtomat steht ein digitaler Stadtplan, der durch die Beiträge von Schülerinnen und Schülern immer weiter gefüllt wird. Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich auf der Karte zu orientieren und interessante Orte zu entdecken. 

Wie funktioniert's?

Dieses Symbol markiert einen Ort mit einer besonderen Geschichte. Der zuletzt geklickte Ort ist pink-farbend markiert.


Navigieren Sie auf die Karte: verschieben (drag&drop), vergrößern oder verkleinern (Doppelklick links/rechts).


Dieses Symbol markiert ein Gebiet, in dem sich mehr als ein besonderer Ort befindet.


Öffnen der Suchleiste. Das Symbol befindet sich oben links auf der Karte.


Schließen der Such- oder Detailleiste. Hierdurch können Sie der Karte wieder mehr Platz verschaffen.