Suche nach der jüdischen Geschichte Hamburgs

Workshop: Donnerstag, 27. April 2017, VHS-Haus Dr. Alberto-Jonas

In Hamburg gibt es viele Einrichtungen, die sich mit jüdischer Geschichte befassen. Welche Angebote werden jeweils gemacht? Auch im Internet gibt es eine Fülle von Informationen zur jüdischen Geschichte. Für wen sind sie geeignet und wie kann man sie nutzen? Der Workshop wendet sich sowohl an Lehrende (insbesondere zur Vorbereitung projektorientierten Unterrichts zur jüdischen Geschichte) als auch an andere Interessierte. Es werden verschiedene Institutionen, Lernorte, Geschichtsprojekte und Datenbanken vorgestellt. Im Anschluss werden wir diskutieren, welche Angebote für Schüler, Lehrer oder Privatpersonen geeignet sind und welche weiteren Informationsquellen zukünftig sinnvoll wären.

In Kooperation mit dem Schülerprojekt "Geschichtomat" und dem "Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung". Die Veranstaltung wird als Lehrerfortbildung anerkannt und ist für Lehrer kostenlos. Alle anderen können das Entgelt vor Ort entrichten.
Anmeldung erbeten
Info Tel. 4 28 41-1493 (VHS Hamburg)
Kosten: 8,-